Spotify herunterladen linux

echo deb repository.spotify.com stabil unfrei | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/spotify.list spotify-client neueste Versionen: 1.1.32.618, 1.1.10.546.ge08ef575, 1.1.0.237, 1.0.72.117.g6bd7cc73, 1.0.47.13.gd8e05b1f, 1.0.14.124.g4dfabc51, 0.9.17.8.gd06432d.31 i installiert spotify von snap aber ich kann nicht in Anwendungen gefunden werden? und nur ein Terminal öffnen: /snap/bin/spotify und ich möchte hinzufügen, um Favoriten zu docken? Bitte hilf mir.. dank Versucht viele Möglichkeiten von anderen Websites zu spotify, aber nichts funktionierte außer diesem Danke 🙂 Download spotify-client linux packages für CentOS, DEB Universal, Fedora, Mint, PCLinuxOS half nicht auf elementary os juno (spotify client kann nicht gefunden werden) spotify-client architekturen: amd64, i386, noarch, x86_64 Wenn das Fenster öffnet wählen Sie die `Andere Software` Registerkarte in Software Sources [1] Beim Absenden dieses Formulars, Ich bestätige, dass ich gelesen habe und stimme zu. Sie können dasselbe über die Befehlszeile erreichen: Beim Senden des Berichts ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut. Spotify ist ein immens beliebter Musik-Streaming-Dienst, der weltweit und über eine Vielzahl von Geräten genutzt wird. Es ist mit einem kostenlosen Abonnement sowie einem kostenpflichtigen Abonnement zu haben. Wenn es um die Musikbibliothek geht, hat Spotify alles mit über einer Million Songs und vorgefertigten Playlists, um Ihre Stimmung anzupassen. Diese wurde mit der ersten Option installiert. Ich habe jetzt Spotify, aber wann immer ich es öffne, ist das Fenster ganz schwarz.

Es bleibt so, ich kann die App nicht verwenden. Was soll ich tun? Fügen Sie den Spotify-Repository-Signaturschlüssel hinzu, um heruntergeladene Pakete mit Hilfe von curl zu überprüfen, herunterzuladen und den GPG-Schlüssel hinzuzufügen: Das Hinzufügen des offiziellen Repos entsperrt automatische Updates zu neuen Versionen des Players automatisch, sobald sie veröffentlicht werden. Wenn Spotify in Ihrem Land nicht verfügbar ist, können Sie einen DNS-Dienst wie Unlocator verwenden, um auf eingeschränkte Inhalte in Ihrem Land zuzugreifen, einschließlich Spotify, Hulu, Britbox usw. Nach der Installation per Snap fand ich es auf dem Armaturenbrett und versuchte, es zu starten, ich hatte etwas schnell Flash auf dem Bildschirm und dann verschwinden fand ich es in meiner Favoritenliste mit einem Punkt, der darauf hindeutet, dass es offen war Wenn ich über das Symbol schwebte ein kleines Quadrat erschien mit dem Programm, aber es gab nichts auf dem Desktop-Player auch verwendet, um Ihnen einige zusätzliche Funktionen wie das Hören von lokaler Musik in Spotify, synchronisieren lokale Musik mit Spotify Server oder synchronisieren lokale Musik. Ich bin mir nicht sicher, ob dies noch der Fall ist. Wenn Sie Ubuntu 18.04 LTS oder höher (oder eine Linux-Distribution, die Snap-Anwendungen unterstützt) ausführen, können Sie das neue Spotify Snap-Paket nutzen. Das ist alles, was Sie tun müssen. Als nächstes können Sie Spotify starten, indem Sie nach Unity Dash (in Ubuntu) suchen. Es integriert sich sehr gut in Ubuntu-Umgebung. So sieht Spotify-Schnittstelle in Ubuntu 14.04 aus: .

Vielen Dank, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen helfen uns, weiter zu ermitteln. In diesem Fall müssen wir den Repository-Schlüssel hinzufügen. Dadurch kann das System den Paketen vertrauen, die aus dem Repository hinzugefügt werden. Um den Schlüssel hinzuzufügen, führen Sie den folgenden Befehl mit der Taste am Ende aus. Nach der Installation finden Sie es im Anwendungsmenü. Wenn Sie es zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, sich anzumelden. Ich fand, dass es am Anfang ein wenig nicht reagierte und ich musste es schließen und wieder öffnen, nachdem ich versucht hatte, sich mit meinem Facebook-Konto bei Spotify anzumelden.